Welpen

 

Vivian hat am 29.11.2017 Welpen von Robin bekommen.
Es sind 6 Rüden (4 zobel-weiß und 2 weiß mit zobelfarbenen Abzeichen) und zwei Hündinnen (zobel-weiß).
Die Kleinen dürfen ab Ende Dezember besucht werden. Abgabebereit sind sie Ende Januar.2018.

Kane, Rüde - weiß mit zobelfarbenen Abz.
* vorläufig reserviert *
Kole, Rüde, zobel-weiß
* vorläufig reserviert *
   
Kendall, Rüde - weiß mit zobelfarbenen Abz. Keith, Rüde - zobel-weiß
   
Koda, Rüde - zobel-weiß Keanu, Rüde - zobel-weiß
   
Kaya, Hündin - zobel-weiß
* vorläufig reserviert *
Kim Possible, Hündin - zobel-weiß

Die Welpen sind bei Abgabe mehrfach entwurmt, gechipt, haben die erste Impfung (inkl. blauem EU-Heimtierausweis)
und bekomme Papiere vom KGFD e. V.

         

Außerdem suchen wir für Damon (geb. 08.02.2014) ein neues Zuhause. Er ist seit Mitte August '17 wieder bei uns und hat vorher in Berlin gelebt.
Leider war er sehr dominant gegenüber seinem Bruder und dem alten Sheltierüden der Familie. Hier im Rudel gibt es ständig Stress, denn er provoziert gerne.
Das lassen sich unsere Rüden natürlich nicht gefallen.

Für Damon suchen wir am besten einen Einzelplatz, evtl. als Zweithund zu einer kastrierten Hündin. Er ist regelmäßig entwurmt und geimpft. Wenn er Vertrauen gefasst hat, ist sucht er immer die Nähe.
Er schmust gerne, gehorcht gut, kann super Auto fahren und auch ohne Leine frei laufen (natürlich erst nach Eingewöhnung!).

Damon ist HD- und PL-untersucht, frei von erblichen Augenerkrankungen sowie MDR1 +/+ und genetisch CEA-frei.

Nähere Infos gerne persönlich oder telefonisch.

Sollten Sie sich für einen Welpen aus meiner Zucht interessieren, können Sie sich gerne bei mir melden.
Wenn Sie sich über die Rasse informieren möchten, sind Sie herzlich willkommen! Besucher sind hier gerne gesehen, auch wenn wir keine Welpen haben :-)
Tel. 0 67 82 / 10 98 31 od. 01 57 / 56 78 99 60, E-Mail:
shelties-olympic-mountains@gmx.de.

 

vorläufig reserviert: der Welpe ist reserviert, bis ein Besuch der Interessenten stattgefunden hat - er kann weiter angefragt werden
reserviert: der Besuch hat stattgefunden, die Familie benötigt evtl. noch Bedenkzeit - Anfragen weiterhin möglich
vergeben: der Welpe ist fest vergeben und bereits angezahlt - Anfragen nicht mehr möglich

Erklärung der Abkürzungen:

CEA = Collie Eye Anomalie (Collie Augen Anomalie) MDR1 = Multi Drug Resistance (Medikamentenunverträglichkeit)
   
CEA genetisch frei, non carrier oder "normal":
der Hund ist nicht vom Gendefekt betroffen und kann ihn auch nicht weitervererben
MDR1 +/+:
der Hund ist nicht von dem Gendefekt betroffen, er ist genetisch frei
   
CEA-Träger oder "carrier":
der Hund ist Träger dieser Erkrankung und kann sie auch an seine Nachkommen weitergeben
MDR1 +/-:
der Hund ist nicht selbst betroffen, aber Träger des Gendefektes und kann es auch an seine Nachkommen weitergeben
   
CEA befallen oder "affected":
der Hund ist  befallen und gibt die Erkrankung zu 100 % an seine Nachkommen weiter
MDR1 -/-:
der Hund ist vom Gendefekt betroffen und gibt diesen Defekt auch an seine Nachkommen weiter

     

Zurück

Startseite

© Andrea Bruch
Erstellt
am 8. Dezember 2016 und aktualisiert am 16. Dezember 2017.